Nemaxx SUP aufpumpen und einpacken

Nemaxx SUP aufpumpen und einpacken

Das SUP Aufpumpen und Einpacken unserer Paddelboards haben wir euch kompakt in einem kleinen Video Schritt für Schritt festgehalten und unter allen Videos verlinkt, damit ihr bei der Nutzung absolut keine Probleme habt! In dem Video haben wir zur Veranschaulichung unseren zwei neuen SUP Board Modelle gewählt: den PB330 blue und den PB300 orange

Als erstes zeigt das Video wie wir das Board in weniger als 10 Minuten kinderleicht aufpumpen. Eventuell ist das Ventil für viele unbekannt. Wichtig ist, damit die Luft nach dem Entfernen des Schlauches nicht entweichen kann, das Ventil oben sein muss.

Das Gegenteil aber sobald man mit dem Paddelspaß fertig ist und die Luft rauslassen möchte. Dafür muss man nur das Ventil nur einmal runterdrücken. Um es wieder hoch zubekommen, muss man nur erneut das Ventil drücken. Ist die Luft raus, kann man das Paddelboard ganz leicht zusammenrollen und mit dem Zubehör in den beigelieferten Rucksack packen. Genau weil die inflatable Boards a.k.a iSUP´s so leicht zu transportieren sind, hebt es sich mit dem Vorteil deutlich von hard Boards ab und mangelt dennoch in keiner anderern Funktion.

Weitere Video folgen: Hier ein Video wie man die 3.tlg Paddel zusammensteckt

Eine Idee zu “Nemaxx SUP aufpumpen und einpacken

  1. Pingback: Neue Nemaxx Modelle - PB330 blue und PB300 orange | Nemaxx SUP Boards

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere